Kommunikations-
   technik

für Feuerwehren,
Rettungsdienste und
Hilfsorganisationen

 

News der EuroBOS GmbH

Neu: Produktkataloge 2017

EuroBOS Kataloge 2015

 

Navigations-Service der Integrierten Leitstelle in Neubrandenburg, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.

Neubrandenburg, April 2017. Die integrierte Leitstelle in Neubrandenburg betreibt seit dem Jahr 2011 ein...

» weiter lesen

 

Stellenangebote

Koblenz, 01. September 2016. Wir suchen sowohl im Vertrieb als auch im Service engagierte und...

» weiter lesen

 

Veranstaltungshinweise

Bitte laden Sie sich unsere *EuroBOS APP* auf Ihr Smartphone.

So erhalten Sie alle wichtigen Veranstaltungs- und Schulungstermine, Bilder von Messen und Events, und...

» weiter lesen

 

Messen 2017.

EuroBOS wird in 2017 auf regionalen und überregionalen Messen vertreten sein. 

Unter anderem sind wir für Sie vor Ort: 

 

RETTmobil in Fulda, 10. bis 12. Mai

 

RES-Q-Expo in Fürstenfeldbrück,    01. bis 03. Juni

 

PMRExpo in Köln;                                28. bis 30. November; Stand D02.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

EuroBOS PLUTO

EuroBOS PLUTO. Der Text-Empfänger mit Sprachführung und Farb-Display! NEU: WLAN

 EuroBOS PLUTO

 

Der EuroBOS PLUTO setzt einen neuen Standard für TEXT Meldeempfänger: Beste Ablesbarkeit durch Proportionalschrift (bis zu 240 Zeichen pro Seite) und LED-Beleuchtung. Die Displayfarbe signalisiert die Dringlichkeit des Einsatzes (programmierbar z.B. „rot“ bei Alarm „grün“ bei Probe); die Schriftgröße ist wählbar (8- oder 5-zeilig mit 5,5mm Zeilenhöhe). Nach dem EuroBOS-Motto: Einen Textempfänger muss man lesen können. 

Die Kombination von POCSAG-Paging mit GSM und GPS ermöglicht die Umsetzung moderner  Alarmierungskonzepte. Die Einsatzkraft kann nach Alarmempfang eine Rückmeldung zur Leitstelle senden (aktive Quittung). Ein neues Leistungsmerkmal ist das Senden und Empfangen über WLAN, d.h. wir nutzen ein vorhandenes WLAN-Netz um eine Inhouse Versorgung zu ermöglichen. Somit ist es auch möglich, mit der entsprechenden  Berechtigung, Informationen und eigene Alarme über WLAN zu senden.

Eine weitere EuroBOS-Tradition: sehr laut, kurze und prägnante Ansagen und Klingeltöne wie auf Ihrem Handy: Im EuroBOS PLUTO können MP3-Dateien gespeichert werden. Vergleichbar mit der Farbgestaltung sind auch Alarmtöne verschiedenen Einsatzarten zuzuteilen.

Umrüstbar zum TETRA Pager durch Empfängertausch. 

EuroBOS PLUTO

Leistungsmerkmale - Auf einen Blick

256 Alarmschleifen (64 x 4) – 16 Benutzerprofile (Kanalwahl Beruf und privat)  |  Großes Display mit bis zu 240 Zeichen – Große Schrift 5,5mm  |  LED Display-Beleuchtung, Farbe programmierbar  |  Aktive Rückmeldung / Quittierung  |  Option: WLAN für den Wachalarm in Berufsfeuerwehren und ständig besetzte Wachen von hauptamtlichen Kräften  |  Positionserfassung über GPS  |  MP3 Alarmansagen / Alarmtöne  |  Umrüstbar zum TETRA Pager

Download: Datenblatt für EuroBOS - PLUTO

Technische Daten - Punkt für Punkt

Funkmeldeempfänger für die Digitale Alarmierung mit Textanzeige, Rufklasse DME II

• Empfänger
  2m-Band: 143..151MHz, 151..159MHz, 159..167MHz, 163..174MHz
  70cm-Band: 431..437MHz, 442..446MHz, 446..452MHz, 452..456MHz, 456..460MHz, 460..470MHz
  Kanalzahl: ein bis vier Kanäle pro Benutzerprofil, 12,5/20/25kHz Kanalraster
  Rufverfahren: POCSAG nach TR BOS (512, 1200, 2400Baud)
  Anrufempfindlichkeit (beste Position am Salzmann): 2,5 / 3,2 / 4,0 µV/m (512 / 1200 / 2400 Baud)
• Rückmeldung Aktive Quittung („komme“ „komme nicht“) und alarmunabhängige Statusmeldungen über GSM möglich
• 256 Alarmschleifen (64 RICs mit je 4 Unteradressen) mit Alarmstichwort (32 Zeichen) und Alarmtonzuweisung
   Prioritätsruf: immer lauter Alarm, auch bei Alarmart „still“
• 16 Benutzerprofile (wählbare Schleifengruppen), eine oder zwei Empfangskanäle je Benutzerprofil
• Empfängersteuerung Sperrzeit für Mehrfachempfang, Meldungskorrektur durch Mehrfachempfang, Reichweitenanzeige (auch mit Heimnetzkennung) bei fehlendem Kontakt zum Funknetz
• Speicher
   Bis zu 1024 Zeichen pro Alarmmeldung
   Bis zu 128 Alarmmeldungen, abhängig von der Meldungslänge, dauerhafter Erhalt bei entnommenem Akku
   Zeitstempel: Jede Meldung mit Alarmzeit / Datum
• Alarm
   Lautsprecher für MP3-Alarmansagen / Alarmtöne
   16 individuell programmierbare Alarmtöne und Vibrationsalarm
   Alarmarten: laut, redundant (laut mit Vibration), diskret (Vibration und „Mini-Pieps“), still (Vibration)
   Acht Lautstärkestufen /    Automatische Beleuchtung bei Alarm
   Reichweitenalarm (menügeführt abschaltbar) bei fehlendem Kontakt zum Funknetz
   Alarm bei schwachem Akku
• Alarmwiederholung: Vollalarm oder „Mini-Pieps“
   Alarmerinnerung: Auffälliges Blinken im Display (Text und Beleuchtung)
• Display 8-zeilig mit bis zu 240 Zeichen pro Seite, umschaltbar auf große Schrift (5-zeilig)
   Farbige LED-Beleuchtung, programmierbar z.B. „rot“ bei Alarm, „grün“ bei Entwarnung oder Probealarm
   mehrstufige Akkuzustands-Anzeige
• Bedienung
   Beleuchtete Tasten (Nacht-Design) mit festgelegter Funktion: keine wechselnde Tastenbelegung
   Ein übersichtliches Funktionsmenü: Alle Funktionen durch Text und Symbol erklärt
   Individuelle Anpassung an den Einsatzbereich durch Programmierung (Aktivieren / Sperren von Funktionen, Menütexte)
   Alle Einstellungen bleiben bei entnommenem Akku dauerhaft erhalten
   Akustische Tastenrückmeldung, Tastensperre aktivierbar
• Quarzuhr mit automatischer Sommerzeitumschaltung, Weckfunktion mit Weckwiederholung
   Zeitgesteuerte Ein-/ Aus-Schaltung
• Fernwartung Funktionen über Funk (POCSAG):
    – Uhrzeit stellbar
    – Benutzerprofilumschaltung (z.B. bei Schichtwechsel)
    – Dynamische Benutzer-Gruppenbildung (neue Festlegung der Benutzer-
        profile)
    – Sperren des Meldeempfängers (bei Diebstahl oder Verlust)
    Funktionen über GSM/GPRS und GPS (Auszug):
    – Zuverlässige Firmware-Updates
    – Umprogrammierung Geräte-Parameter (Frequenzen, RICs,Alarm-Töne,
        Uhrzeit usw.)
    – Positionsabhängige Alarmierung (Geo-Alarm)
    – Positions-Rückmeldung
• Serielle Datenschnittstelle
   Alle empfangenen Meldungen werden über eine serielle Schnittstelle an
   ein Zusatzgerät (PC, Drucker, Großdisplay, ...) übergeben. Die Zusatzgeräte-Anbindung erfolgt über die Basisstation                 (Ladegerät mit Antennen- und Schnittstellenbuchse). Das Ausgabeprotokoll kann in Aufbau und Inhalt individuell an das Zusatzgerät angepasst werden
• PIN-Code Schutz vor unberechtigter Gerätebedienung
• Passwort Schutz vor unberechtigtem Auslesen und unerlaubter Umprogrammierung, Rücksetzen auf Werkseinstellung bei nicht autorisiertem Zugriffsversuch
• Verschlüsselung Verhindert den unbefugten Zugriff auf sicherheitsrelevante oder personenbezogene Daten, erfüllt die Forderungen der Datenschutzgesetze. Freischaltung optional, Verfahren AES
• Technische Daten
    Updatefähiger Flashcontroller, kundenspezifische Firmwareanpassung möglich, Firmwareupdate im Programmiergerät oder über  GSM/GPRS
   Betriebsspannung:    3,7 Volt DC; Li-Ionen-Standard-Akku 780 mAh
   3,7 Volt DC; Li-Ionen-Hochleistungs-Akku 1800 mAh
   Temperaturbereich: –10 .. 55°C (Betrieb), –40 .. 80°C (Lagerung ohne Akku)
   Robustes Gehäuse mit abnehmbaren Gürtelclip
   Schutzart: IP54
   Maße (L/B/H): ca. 92/57/23mm
   Umrüstbar durch Empfängertausch zum TETRA Pager
• BOS Prüfnummer
   DME II 54/17

Zubehör
• Ladegerät
   Kontrollierte Ladung des Lithium Ionen Akkus
   Steckernetzladegerät im Lieferumfang
   alternativ optional Tischladestation (Heimladezusatz mit Antennenanschluß und Alarmrelais)
• Programmierset USB-Programmiergerät mit Anschlusskabel und Programmiersoftware
• Gürteltasche Leder
• Programmierschulung bei Ihnen vor Ort oder in Koblenz auf Anfrage (E-Mail: Schulung@EuroBOS.de)

EuroBOS PLUTO